Nachrichten

Prime Instant Video kommt nun auch auf Android

Multimedia | HT4U.net
Mit Prime Instant Video ist Amazon in die Welt der Streaming-Dienste eingestiegen und bietet hier zahlreiche Filme und Serien inklusive der passenden Anwendung für iOS-Geräte an. Doch nun zählen auch die Nutzer von Android zu den glücklichen Anwendern und erhalten eine entsprechende Applikation.

Für Prime-Kunden hält Amazon immer wieder zahlreiche Features bereit und hat mit Prime Instant Video auch sein Multimedia-Angebot erweitern. Nun können die Nutzer den Dienst auch über Android-Geräte bequem abrufen und eine entsprechende Applikation erhalten.

Der Weg zur Anwendung ist allerdings komplizierter, als man es eigentlich gewohnt ist, denn die Applikation ist nicht im Play Store von Google hinterlegt. Stattdessen müssen die Nutzer zunächst die Anwendung von Amazon laden und sich dort mit ihrem Konto anmelden. Anschließend stehen die entsprechenden Prime-Funktionen inklusive Streaming-Dienst zur Verfügung.

Startet man nun ein Video, so wird man aufgefordert, den Player Instant Video von Amazon zu installieren. Hierfür muss der Nutzer allerdings in den Sicherheitsoptionen die Installation von unbekannten Quellen erlauben, damit die Installation durchgeführt werden kann. Im Anschluss startet der Dienst automatisch, wenn man sich ein Video anschauen will.

Bild: Prime Instant Video kommt nun auch auf Android
Bild: Prime Instant Video kommt nun auch auf Android
Bild: Prime Instant Video kommt nun auch auf Android

Ob der Player für Instant Video auch in den Play Store kommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Wünschenswert wäre es jedoch, denn dann müssten die Nutzer nicht mehr an ihre Sicherheitseinstellungen gehen, um die Funktion auch auf dem Android-Gerät abzurufen. Bis dahin gilt jedoch der Hinweis, dass der Anwender nach der Installation des Players die Option "Von unbekannten Quellen installieren" wieder deaktivieren sollte.
[]







Stichworte zur Meldung: Amazon Prime Instant Video Android Applikation Anwendung Player