Nachrichten

Cooltek stellt günstigen Midi-Tower vor

| HT4U.net
Mit einem neuen Tower sorgt der Hersteller Cooltek wieder für Bewegung auf dem Gehäusemarkt. Dabei setzt das Unternehmen auf einen klassischen Midi-Tower und gruppiert diesen im Einsteigersegment ein.

Der neue Midi-Tower X4 von Cooltek wird im Bereich des Einsteigermarktes eingruppiert, aber dennoch soll dem Kunden etwas geboten werden. Der Fokus liegt dabei auf Funktionalität und ein entsprechendes Aussehen. Darüber hinaus ist natürlich auch der Preis entscheidend.

Der Cooltek X4 misst 175 x 408 x 425 mm und bringt rund 3,5 Kilogramm auf die Waage. Bei der Herstellung kommt vorwiegend 0,5 mm starker Stahl zum Einsatz, welcher in schlichtem Schwarz auftritt. Das Design ist eher einfach gestaltet, mit einem I/O-Panel mittig in der Front. Hier findet der Anwender jeweils einen USB-3.0- und -2.0-Port sowie die üblichen Audio-Anschlüsse.

Der Innenraum ist für den Einsatz von ATX- und Micro-ATX-Platinen gedacht und bietet zudem zwei Schächte für 5,25-Zoll-Laufwerke. Weiterhin kann der Anwender bis zu fünf 3,5-Zoll-Laufwerke verbauen, wobei dann auch ein größerer Schacht in Anspruch genommen wird. Für den Einsatz von 2,5-Zoll-Laufwerken müssen Adapter gekauft werden. Grafikkarten dürfen eine Länge von bis zu 275 mm aufweisen.

Das Cooltek X4 ist für minimale Geräuschentwicklung konzipiert worden und sieht nicht den Einsatz von High-End-Systemen vor. Entsprechend wird auch nur ein 80 mm großer Lüfter auf der Rückseite vormontiert, welcher unter dem klassisch oben untergebrachten Netzteil zum Einsatz kommt. Einen weiteren Lüfter kann man im Boden des Towers verbauen.

Bild: Cooltek stellt günstigen Midi-Tower vor
klick für weitere Bilder

Das Cooltek X4 ist ab sofort im Handel erhältlich und soll unverbindliche 32,99 Euro kosten. Zu diesem Preis wird der Tower auch bereits bei Amazon* geführt.
[]







Stichworte zur Meldung: Cooltek X4 Mini Tower