Nachrichten

Gerüchte um neuen AC-Titel Golden Age sind ein Flopp

Spiele | HT4U.net
Vor einigen Tagen tauchte plötzlich ein möglicher neuer Assassin's-Creed-Titel auf – Golden Age sollte er heißen und wurde aus einem Ubisoft-PDF-Dokument gefischt. Spekulationen starteten sofort, obgleich Ubisoft bereits anlässlich seiner Geschäftsresultate einen kommenden Titel von Assassin's Creed angekündigt hat. Ubisoft dementiert nun Gerüchte um ein neues Projekt namens Golden Age.

Im Rahmen der Konferenzschaltung zu den aktuellen Geschäftsresultaten kündigte Hersteller Ubisoft ebenfalls einen neuen Titel der Assassin's-Creed-Reihe an. Damit hatte man zuvor schon gerechnet, doch der französische Herausgeber und Entwickler von Spielen nannte keinen speziellen Namen.

Im gleichen Zuge veröffentlichte Ubisoft ein PDF-Dokument, in welchem sich ein Name erhaschen ließ. Kurz darauf stand für die Öffentlichkeit fest, dass der kommende AC-Teil auf den Namen Golden Age hören werde, denn dieser neue Titel ließ sich aus dem Dokument entnehmen. Dies ist allerdings eine Ente, wie der Hersteller nun bekanntgab.

Golden Age ist bereits erschienen, und zwar in Form von Assassin's Creed IV: Black Flag! Wie Ubisoft erklärt, gibt es bei neuen Projekten Arbeitstitel, und Golden Age war eben der Projektname für Black Flag. So viel also zum "Goldenen Zeitalter", das bei Ubisoft längst angebrochen und mit Unity schon wieder überholt ist. Es bleibt also aktuell weiter offen, auf welchen Namen der kommende AC-Titel hören wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Age Golden Titel Neuer Creed Flopp