Nachrichten

Erste 2,5-Zoll-SSD mit 3 Terabyte Kapazität angekündigt

Storage & Speicher | HT4U.net
Das Warten auf SSDs mit großer Speicherkapazität hat ein Ende? Könnte man meinen, denn Fixstars hat nun eine 2,5-Zoll-SSD mit 3 Terabyte Speicherkapazität angekündigt, welche in Kürze erhältlich sein soll. Was die SSD-3000M allerdings kosten soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Das japanische Unternehmen Fixstars hat zwei neue SSDs angekündigt, welche im eigenen Land bereits erhältlich sein sollen. Dabei handelt es sich um das Modell SSD-1000M mit 1 Terabyte Kapazität und den aktuellen Rekordhalter SSD-3000M, der mit 3 Terabyte Speicherkapazität die neue Messlatte für SSDs hochlegt. Für den Enterprise-Bereich hält beispielsweise Intel eine SSD mit 1,7 Terabyte Kapazität vor, welche jedoch mit satten 1.700 Euro zu Buche schlägt.

Detaillierte Angaben zur Fixstars SSD-3000M bleibt der Hersteller schuldig. Es gibt keine Informationen zum Preis oder zu technischen Eckdaten. Heise vermutet hier den Einsatz von MLC-NAND-Speicherchips in 19-nm-Fertigungstechnik und eigenem Speicher-Controller. Der Preispunkt dürfte wohl "schockierend" ausfallen.
[]







Stichworte zur Meldung: Fixstars 2,5 Zoll Ssd 3 Terabyte