Nachrichten

Battlefield Hardline ist fertig gestellt

Spiele | HT4U.net
Der vom Dead-Space-Schöpfer Visceral Games entwickelte Ego-Shooter Battlefield Hardline hat den Goldstatus erreicht, ist also fertig gestellt und dürfte somit, wie zuvor angekündigt, am 19. März 2015 in Deutschland erscheinen. Die USK vergab für das Spiel eine Ab-18-Freigabe, ohne dass seitens des Herstellers Zensuren vorgenommen werden mussten. Zwischen dem 3. und 8. Februar 2015 fand auf allen Zielplattformen eine offene Betaphase statt, an der insgesamt über sieben Millionen Nutzer teilnahmen.

Battlefield Hardline* bietet einen storygetriebenen Solomodus, in dem es als Detective Nick Mendoza gegen Drogendealer und korrupte Polizeikollegen ins Gefecht geht. Für Mehrspieler gibt's Modi wie Team-Deathmatch, Eroberung, Überfall, Hotwire und Blood Money – wahlweise auf der Seite des Gesetzes oder der Gangster und teils mit nutzbaren Vehikeln, darunter Motorräder, SUVs, Kampfboote und Helikopter.

Die PC-Version des Spiels setzt mindestens einen Athlon II/Phenom II mit 2,8 GHz oder einen Core i3/i5 mit 2,4 GHz, 4 GB Arbeitsspeicher, eine Radeon HD 5770 mit 1.024 MB VRAM oder eine GeForce GTX 260 mit 896 MB VRAM, Windows Vista x64 und satte 60 GB Festplattenspeicher voraus. Grafikliebhaber sollten empfohlenermaßen über eine Intel-Vierkern-CPU oder AMD-Achtkern-CPU, 8 GB RAM sowie eine Radeon R9 290 oder GeForce GTX 760 mit 3.072 MB VRAM und Windows 8(.1) verfügen.
[]







Stichworte zur Meldung: Bf Hardline Battlefield Gold Fertig Ea Shooter Cops