Nachrichten

Battlefield Hardline - wieder ein neuer Spieltitel, welcher auf Konsolen nicht in Full HD läuft

Spiele | HT4U.net
Was hatten die Spiele-Entwickler vor der Einführung der neuen Spielkonsolen Microsoft Xbox One und Sony PlayStation 4 geschwärmt, welche Optionen sich ihnen nun auftun würden. Inzwischen kommt es bei neu vorgestellten Spielen immer wieder dazu, dass eine Full-HD-Auflösung auch auf den neuen Konsolen nicht möglich ist. Diese bleibt dann meist nur der PC-Variante vorbehalten. Bei Battlefield Hardline trifft dies nun ebenfalls zu – gar unterschiedliche Auflösungen auf Xbox One und PS4 wird es geben.

Nun ist die Katze aus dem Sack, aber geahnt hatte man es bereits vorher. Battlefield Hardline steht in den Startlöchern und wird am 19. März 2015 erscheinen. Allerdings wird es weder auf Microsoft Xbox One noch auf Sonys PlayStation 4 eine 1.080p-Auflösung geben – die Konsolen-Hardware wäre damit wohl vollständig überlastet.

Visceral Games, welcher im Auftrag von Publisher Electronic Arts den neuen Battlefield-Teil entwickelt hat, bestätigte diesen Umstand nun. Doch auch Unterschiede in der Auflösung zwischen beiden Konsolen wird es geben. So soll auf der Xbox One eine 720p-Auflösung möglich sein, die PlayStation 4 schafft gar 900p. Immerhin haben die Entwickler dafür gesorgt, dass Hardline bei diesen Auflösungen mit 60 Bildern pro Sekunde laufen wird. Da hat man bei jüngsten Titeln auch schon die 30-fps-Marke erblicken dürfen.

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für die Konsolen PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One sowie natürlich den PC.
[]







Stichworte zur Meldung: Kein Game Konsolen One Battlefield Hardline Unterschiedliche Ps4 Und Xbox Fullhd