Nachrichten

DiRT Rally: Dank Update jetzt mit Pikes Peak

Spiele | HT4U.net
Die in Großbritannien firmierende Spieleschmiede Codemasters hat die Early-Access-Fassung ihres Rennspielprojekts DiRT Rally mit einem neuen Patch versehen. Der über 4.300 Meter große Berg Pikes Peaks feiert damit sein Debüt.

Pikes Peak ist Teil der Rocky Mountains und soll in DiRT Rally in bis dato noch nie dagewesener Detailfülle implementiert worden sein. Unterschiedliche Bergrouten sind mit drei neuen Hillclimb-Karossen befahrbar. Verschiedene Wetterbedingungen sollen für zusätzliche Abwechslung sorgen. Das Update hat weitere Inhalte an Bord, darunter eine optimierte Fahrer-KI, 13 neue Errungenschaften und grafisch verbesserte Wagenmodelle. Auf der Audioseite werden verständlicher sprechende Beifahrer und authentischere Kollisionsgeräusche versprochen. Auch allgemeine Spielverbesserungen und Fehlerbereinigungen sind Teil des Lieferumfangs.

Hier ein Auszug aus dem Changelog:
  • Fix – If you’re using a H-Pattern with clutch setup, the game no longer shifts to neutral when contact with your kit is lost.
  • Fix – Turns out that sometimes the AI would overshoot the start line, we’ve had a word with them about it
  • Fix – Hand braking when using manual clutch now no longer locks all four wheels on the Ford Fiesta
  • Fix – Position indicators will now stop showing the incorrect information
  • Fix – Fixed a weird thing that would sometimes let you have more than one go at an online event (bet you’re gutted you didn’t notice that one)
  • Fix – Ever been caught in an infinite loop of disconnects and reconnects at the end of an online event? Yeah, we fixed that.

[]







Stichworte zur Meldung: Access Early Peak Pikes Update Patch Codemasters Rally Dirt Ea Steam