Nachrichten

Call of Duty - Black Ops III: Sammler-Ausgabe für 200 US-Dollar

Spiele | HT4U.net
Der Spielekonzern Activision hat eine rund 200 US-Dollar teure Sammler-Edition für Call of Duty: Black Ops III enthüllt. Darüber hinaus gibt es Informationen zu einer anstehenden Betaphase und dem spieleigenen Zombiemodus.

Die so genannte Juggernog-Edition bietet Käufern für 199,99 US-Dollar die Vollversion des Ego-Shooters samt Season-Pass (Preis im Einzelkauf: 49,99 Euro) sowie den drei Zusatzpaketen Black Ops III Personalization Pack, Cyborg Personalization Pack und Weaponized 115 Personalization Pack. Enthalten sind außerdem die Mehrspielerkarte "The Giant", der digitale Soundtrack, ein Steelbook, neun Postkarten mit Konzeptgrafiken und – als Highlight – ein funktionsfähiger, mit Sound- und Lichteffekten aufwartender Mini-Kühlschrank, in dem bis zu ein Dutzend 12-Unzen-Getränkedosen (0,355 Liter) Platz finden können. Und so sieht das Ganze im Konvolut aus:



Ob Juggernog offiziell nach Europa kommen wird, ist noch ungewiss. Vorbesteller von Call of Duty: Black Ops III* erhalten unabhängig von der gewählten Edition garantierten Zugang zu einem Mehrspieler-Betatest, der am 19. August 2015 zunächst zeitlich exklusiv für PlayStation 4 starten und später für PC sowie Xbox One folgen wird.

Frisch angekündigt wurde nun auch der Spielmodus Shadows of Evil, in dem eine Vierergruppe aus Helden kooperativ gegen Zombiehorden ins Gefecht zieht. Das Aussehen und die englischen Stimmen der Hauptcharaktere stammen von den Schauspielern Jeff Goldblum (Jurassic Park), Heather Graham (Hangover), Neal McDonough (Band of Brothers), Ron Perlman (Sons of Anarchy) und Robert Picardo (Star Trek: Voyager).


[]







Stichworte zur Meldung: Edition Fps 3 Ops Black Iii Bo Cod Ce Juggernot