Nachrichten

Neuvorstellung: Mad Catz RAT Pro S für Spieler

Peripherie | HT4U.net
Peripherie-Spezialist Mad Catz hat eine neue Gaming-Maus für Oktober 2015 angekündigt. Nach Herstellerangaben waren insbesondere Turnierspieler maßgeblich an der Umsetzung der neuen Mad Catz Pro S beteiligt, welche in ihrer Basis auf die Pro X aufsetzt. Die Pro S stellt eine kleinere Variante der vielfältig einstellbaren Pro X dar und soll rund 80 Euro kosten.

Wie bei der Mad Catz Pro X lässt sich auch die neue Gaming-Maus Pro S auf die Bedürfnisse der einzelnen Spieler in der Form anpassen. Die Auflage für die Handfläche lässt sich laut Pressemitteilung um 12 mm verschieben und zudem im Neigungswinkel um 15 Grad verändern. So soll eine optimale Anpassung an die Handfläche erfolgen. Dazu gibt es integrierten Speicher, in welchem sich Profile für die vorhandenen acht Maustaster ablegen lassen.

Beim Sensor der Rechtshänder-Maus setzt man auf einen Pixart/Avago PMW-3310, welcher dpi-Stufen von 50 bis 5.000 ermöglicht. Diese lassen sich über einen dpi-Schalter an der Oberseite der Maus wechseln. Über die zum Einsatz kommenden Taster schweigt sich die Presseinformation aus. Für die beiden Haupttaster ist jedoch von 20 Millionen Klicks die Rede.

Die Mad Catz Rat Pro S besitzt die Grundmaße von 110 x 87 x 37 mm, bringt leichte 77 Gramm auf die Waage und verfügt über ein 1,8 m langes Anschlusskabel. Ab Oktober 2015 soll die Maus für rund 80 Euro in den Regalen der Händler zu finden sein.

Bild: Neuvorstellung: Mad Catz RAT Pro S für Spieler
Bild: Neuvorstellung: Mad Catz RAT Pro S für Spieler
Bild: Neuvorstellung: Mad Catz RAT Pro S für Spieler

[]







Stichworte zur Meldung: Mad Catz Rat Pro S Spieler