Nachrichten

Amazon Prime Music jetzt auch in Deutschland und Österreich gestartet

Internet | HT4U.net
Amazon hat heute seinen Musikdienst Prime Music in Deutschland und Österreich gestartet. Damit erhalten Amazon-Prime-Kunden kostenlosen Zugriff auf diesen Dienst und können Titel aus der zur Verfügung gestellten Sammlung über den Offline-Modus auch auf das mobile Gerät herunterladen.

Prime Music ist ab heute auch in Deutschland und Österreich verfügbar. Damit hat Amazon seinen Prime-Service erheblich aufgewertet und bietet den Prime-Kunden neben kostenloser Produktlieferung und dem Streaming-Dienst Prime Instant Video auch noch kostenlosen Zugriff auf über 1 Million Songs. Damit will Amazon weniger in Konkurrenz zu anderen Musikdiensten treten, denn die Menge an Songs ist dort teils deutlich umfangreicher. Vielmehr versucht der Online-Versand-Riese dadurch, die Prime-Mitgliedschaft noch attraktiver zu gestalten.

Prime Music bietet eine Auswahl an verschiedenen einzelnen Songs, aber auch an Alben und stellt zudem Playlisten zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Radiosender. Durch den Offline-Modus können Titel auf die entsprechenden Gerätschaften geladen werden und unterwegs abgespielt werden, ohne dass ein Online-Zugriff notwendig ist. Prime Music kann unter den Betriebssystemen Android, iOS und Windows verwendet werden – auf Amazon-Geräten (Tablets, Phone, FireTV und FireTV Stick) ist der Dienst ab sofort automatisch verfügbar.

Die Prime-Dienste können für Nichtmitglieder 30 Tage kostenlos getestet werden. Findet man Gefallen, kostet die Prime-Mitgliedschaft jährlich 49 Euro.
[]







Stichworte zur Meldung: Und Deutschland In Auch Jetzt Music Prime Amazon Gestartet