Nachrichten

NVIDIA GeForce 359.00 WHQL für Assassins Creed Syndicate und Overwatch

Grafik | HT4U.net
Und schon wieder ein neuer Grafiktreiber von NVIDIA: Für Windows 10, 8.1, 8, 7 und Vista liegt die WHQL-zertifizierte Version 359.00 zum Download bereit, welche insbesondere für die Spiele "Assassin's Creed Syndicate" und "Overwatch" (Beta) empfohlen wird. Den GeForce 359.00 gibt es auch für Windows XP, dort allerdings ohne WHQL-Zertifizierung, da XP seitens Microsoft nicht mehr unterstützt wird.

Der GeForce-359.00-WHQL-Treiber unterstützt GameWorks VR 1.0 inklusive Multi-Res-Shading und Unterstützung für Windows 10. Bei Multi-Res-Shading handelt es sich um eine neue Rendering-Technik für VR-Inhalte, die jeden Teil des Bildes in einer optimierten Auflösung berechnet. Laut NVIDIA bringt Multi-Res-Shading den Maxwell-GPUs bei VR-Berechnungen einen deutlichen Leistungsschub.

Neue SLI-Profile gibt es für "Guild Wars 2", "Overlord: Fellowship of Evil", "Total War: Attila" und "War Thunder". Während bei "Guild Wars 2" und "War Thunder" nun auch die 64-Bit-Versionen unterstützt werden, hat "Overlord: Fellowship of Evil" SLI-Unterstützung für den DirectX-11-Betrieb erhalten. Für "Total War: Attila" wurde SLI hingegen deaktiviert.

Keine Änderungen gibt es bei den Treiberkomponenten NView 146.78, PhysX-System-Software 9.15.0428 und HD-Audio-Treiber 1.3.34.4. Lediglich GeForce Experience wurde auf die Version 2.7.4.10 aktualisiert. Als Mindestvoraussetzung für die Installation des Treibers nennt NVIDIA die GPUs der Baureihe GeForce 400.

Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Syndicate Creed: Whql 359.00 Geforce Nvidia Und Overwatch