Nachrichten

Apple TV der fünften Generation soll viel mehr Rechenleistung bieten

Multimedia | HT4U.net
Wie aus dem Umfeld asiatischer Zulieferer zu vernehmen ist, soll die fünfte Generation von Apples Set-Top-Box eine deutlich schnellere CPU erhalten. Dieser neue Prozessor verspricht aber nicht nur eine wesentlich höhere Rechenleistung, sondern wird unter Last auch viel mehr Abwärme produzieren.

Nach Angaben der Zulieferer muss im Apple TV Generation 5 erstmals eine Wärmeableitungslösung zum Einsatz kommen. Ob es sich dabei um eine passive Lösung handeln wird oder die Set-Top-Box gar einen Lüfter benötigt, bleibt vorerst unklar. Die Quellen versprechen "dramatische Leistungssteigerungen", welche dem Apple TV neue Einsatzgebiete eröffnen würden. Dies klingt, als habe man in Cupertino die Etablierung einer eigenen Spielkonsole noch nicht aufgegeben.

Apple hat offenbar Quanta Computer mit der Produktion des neuen Apple TV beauftragt, bisher wurden die Set-Top-Boxen von Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) gebaut. Erste Fertigungstestläufe sollen noch im Dezember stattfinden, bevor die Massenproduktion im ersten Quartal 2016 anläuft. Einen Termin für die Markteinführung gibt es noch nicht.

Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Mehr Viel Soll Generation Der Tv Apple Rechenleistung Bieten