Nachrichten

Samsung Galaxy S7 wird am 21. Februar 2016 vorgestellt

Mobile | HT4U.net
Nun ist es wohl offiziell. Nachdem sich die Gerüchte um ein neues Samsung Top-Smartphone hartnäckig gehäuft haben, gibt es mehr oder minder die Bestätigung zu einer Präsentation im Februar. Gewählt hat Samsung für diesen Anlass offenbar den Mobile World Congress in Barcelona.

Am 22. Februar 2016 startet der Mobile World Congress. Schon am Vortag der Eröffnung plant Samsung die Vorstellung des "NextGalaxy", wie der Hersteller nun twitterte. Natürlich lassen sich darüber hinaus auf Twitter nicht mehr Informationen erhaschen. Allerdings haben kürzlich geleakte Folien bereits erste Eckdaten zum Samsung Galaxy S7 verraten.

Danach wird das S7 mit einem 5,1-Zoll-Display und einer QQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten an den Start gehen. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 820 oder Samsungs Exynos 8890 nebst vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Als Kamera soll ein 12-MP-Modell zum Einsatz kommen. Zusätzlich wird es wohl einen microSD-Slot zur Speichererweiterung geben und einen USB-Typ-C-Stecker mit Schnellladefunktion.

Ebenfalls durch die Gerüchteküche schwirrt das Samsung Galaxy S7 Edge. Dieses soll ein größeres Display erhalten und mit gewölbten Kanten antreten. Der Umstand, dass Samsung zwei Optionen für den zum Einsatz kommenden Chip nennt, deutet darauf hin, dass es mehrere Varianten geben wird. Die finalen Details gibt es dann offiziell am 21. Februar 2016 bei der Vorstellung.
[]







Stichworte zur Meldung: 2016 Februar 21. Am Wird S7 Galaxy Samsung Vorgestellt