Nachrichten

AMD Radeon R9 Fury fällt im Preis

Grafik | HT4U.net
Lange Zeit waren die Preise der Radeon-R9-Fury-Grafikkarten als sehr stabil zu bezeichnen, wohl auch geschuldet dem fehlenden Angebot und den wenigen Herstellern, welche diese Modelle angeboten hatten. So lagen die Preise im letzten Jahr stabil im Bereich zwischen 550 und 600 Euro. Nun zeigen sich allerdings Preissenkungen in Richtung der 400-Euro-Marke.

Keine Frage, absolut leistungsfähig sind die Grafikkarten mit AMDs Radeon-Fury-Chip. Für Auflösungen ab 2.560 x 1.440 Pixeln oder vielleicht sogar in 4K bei dem einen oder anderen Titel könnte so mancher Anwender hier schwach werden, wenn eben nicht der Preis wäre. Das scheint sich nun langsam zu ändern und die Preise von bis zu 600 Euro werden nach und nach aufgeweicht. Grund dafür dürfte sein, dass nicht mehr nur ASUS und Sapphire diese Grafikkarten anbieten, sondern dass inzwischen mit Gigabyte und XFX weitere Anbieter die Furys ins Programm aufgenommen haben. Allerdings fehlen hier noch immer schlagkräftige Namen unter den Herstellern wie HIS oder PowerColor, welche in Ermangelung der Chip-Versorgung zum Start etwaige Pläne für solche Grafikkarten schlicht verworfen hatten.

Während ASUS in Preissuchmaschinen mit seinem Fury-Angebot noch klar jenseits der 500-Euro-Marke spielt, erblickt man bei Gigabyte, Sapphire und XFX einen Preiskampf. Gigabytes Karte liegt aktuell noch bei etwa 470 Euro, Sapphire bietet sein Nitro-Modell mit regulären Taktraten für rund 450 Euro an, und das XFX-Modell gibt es aktuell gar schon ab 428 Euro.

Bei unseren Partnern Amazon und Caseking ist allerdings noch nichts von der Preisreduktion zu spüren – oder nur bedingt. So muss man bei Amazon für das XFX-Modell noch immer rund 480 Euro zahlen, beim Sapphire-Modell sind es noch fast 500 Euro, ebenso wie beim Gigabyte-Modell. Caseking hingegen führt das XFX-Modell überhaupt nicht und bietet die Gigabyte-Version immerhin für 470 Euro an. Das nicht übertaktete Sapphire-Modell hat Caseking ebenfalls nicht im Angebot, und die Version Nitro Tri-X OC liegt noch bei stolzen 579 Euro.

Es wird wohl noch ein Weilchen benötigen, bis sich der Preisnachlass/-kampf breit im Handel bemerkbar macht.
[]







Stichworte zur Meldung: Grafikkarte Preis Im Fury R9 Radeon Amd