Nachrichten

Dishonored-Schöpfer arbeitet an Prey-Reboot

Spiele | HT4U.net
Die in Frankreich ansässige Spieleschmiede Arkane Studios, bekannt für ihr Schleichabenteuer Dishonored*, arbeitet gemeinsam mit dem Publisher Bethesda an einem Reboot von Prey. Wir haben erste Informationen und einen E3-Trailer.

Vor Jahren war eigentlich ein Sequel zu Prey geplant, doch entsprach das Projekt der Human Head Studios letztlich nicht den Qualitätsansprüchen und wurde 2014 eingestellt. Nun versucht sich Arkane Studios an einem Reboot des Science-Fiction-Shooters. Held ist Morgan Yu, eine Versuchsperson auf der Forschungs-Raumstation Talos 1, die im Jahr 2032 von außerirdischen Aggressoren attackiert wird. Mit diversen Wummen und übernatürlichen Fähigkeiten gilt es, die Invasion zu stoppen. Auch das eine oder andere Rätsel könnte wieder auf der Agenda stehen – das Original aus dem Jahr 2006 überzeugte mit Portal-artigen Puzzles.

Prey befindet sich für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One in Entwicklung, soll 2017 erscheinen und auf der QuakeCon Anfang August näher enthüllt werden.




[]







Stichworte zur Meldung: E3 Prey Reboot Arkane Bethesda Reveal 2016