Nachrichten

Facebook wächst weiterhin und verdient mehr Geld

Wirtschaft | HT4U.net
Facebook glänzt genau da, wo Twitter seine Anleger enttäuscht hat: Die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2016 zeigen einen kräftigen Umsatzanstieg, die Gewinne sind geradezu explodiert, und auch die Zuwachsraten bei den Benutzern bleiben zweistellig. Und so ist Facebooks Aktienkurs seit gestern um 6,36 Prozent gestiegen, während Twitters Wertpapiere nochmals 14,2 Prozent verloren haben.

Man kann von der Firma Facebook und ihren Praktiken halten, was man will, doch am Erfolg des Unternehmens bestehen keine Zweifel mehr: Das zweite Quartal 2016 brachte Facebook einen Umsatz in Höhe von 6,436 Milliarden US-Dollar, einen operativen Gewinn (GAAP) von 2,746 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn (GAAP) von 2,055 Milliarden US-Dollar bzw. 0,71 US-Dollar je Aktie. Damit ist der Umsatz um 59,23 Prozent gewachsen, der operative Gewinn hat sich mit einem Plus von 115,71 Prozent mehr als verdoppelt und der Nettogewinn mit einer Steigerung um 185,81 Prozent fast verdreifacht.

Doch nicht nur finanziell ist Mark Zuckerbergs Firma stark gewachsen, auch bei den Nutzerzahlen konnte Facebook wieder im zweistelligen Bereich zulegen. Durchschnittlich 1,13 Milliarden Nutzer hatten Facebook im Juni tagtäglich genutzt, das sind 17 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 1,03 Milliarden verwendeten hierzu ein mobiles Gerät, eine Steigerung um 22 Prozent. Auch die Zahl der monatlich aktiven Benutzer ist weiter gestiegen, 1,71 Milliarden bedeuten hier einen Zuwachs von 15 Prozent. Darunter waren 1,57 Milliarden Mobilnutzer, das sind 20 Prozent mehr als im Juni 2015.

Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Facebook Weiterhin Und Verdient Mehr Geld