Nachrichten

DOOM: Neuer Patch verfügbar, Unto-the-Evil-DLC enthüllt

Spiele | HT4U.net
Von id Software kommt heute ein großer neuer Patch zum Ego-Shooter DOOM*. Des Weiteren gibt es Details zu einem neuen DLC namens Unto the Evil, der nächste Woche freigegeben werden soll.

Der für heute angesetzte DOOM-Patch verspricht zwei neue Spielmodi: "Exodus" ist eine Capture-the-Flag-Variante mit Basen und nur einer Flagge. In "Sektor" gilt es hingegen, bestimmte Zonen zu erobern und dann zu verteidigen. Außerdem an Bord des Updates sind SnapMap-Erweiterungen und allgemeine Verbesserungen, die Anfang nächster Woche ausführlicher vorgestellt werden sollen. Warum dies nicht am Tag der Patch-Veröffentlichung geschieht, bleibt ein Rätsel.

Für den 5. August 2016 plant id Software im Übrigen die Freigabe eines ersten Premium-DLCs. Unto the Evil wird drei neue Mehrspielerkarten (Catalyst, Ritual & Offering), eine neue Waffe (UAC-Pistole EMG Mk V), eine Kinetische-Minen-Ausrüstung, ein Roboter-Rüstungs-Set mit neuen Anpassungsoptionen sowie zusätzliche Hack-Module und Verspottungen bieten. Das Zusatzpaket ist Teil des 39,99 Euro teuren Season-Passes. Im Einzelkauf werden 14,99 Euro fällig.

Offenbar zeitgleich mit dem DLC wird eine neue Funktion namens "PartyPlay" eingeführt. Sie erlaubt Nicht-Premium-DLC-Besitzern das Spielen von Premiuminhalten, so lange sich in der Gruppe bzw. im Match ein Mitspieler befindet, der den fraglichen Inhalt sein Eigen nennt. Spieler des Online-Modus erhalten dieses Wochenende übrigens doppelte Erfahrungspunkte.


[]







Stichworte zur Meldung: Doom Unto The Evil Patch Update Dlc Release Date