Nachrichten

Weltweit auf 25 Prozent der PCs installiert

Microsofts Marktanteile von Windows 10 sind wieder leicht gestiegen

Wirtschaft | HT4U.net
Auch im Januar 2017 haben die Marktbeobachter von Netmarketshare die Anteile der Betriebssysteme weltweit ausgewertet. Abermals kann Windows 10 leicht zulegen, und Windows 7 verliert etwas an Verbreitung. Immerhin ist Windows 10 nach den aktuellen Zahlen nun auf einem Viertel der PCs weltweit bereits installiert.

Windows 10 hat im Januar 2017 um 0,94 Punkte zugelegt und konnte sich einen Marktanteil von 25,30 Prozent sichern. Das aktuelle Betriebssystem aus Redmond schließt damit weiter zu Windows 7 auf, dessen Marktanteil um 1,14 Punkte auf 47,2 Prozent gefallen ist. Mit einem Plus von 0,10 Punkten auf 9,17 Prozent behält Windows XP den dritten Rang.

Auf dem vierten Platz liegt Windows 8.1 mit konstant 6,90 Prozent. Auch in der Addition mit Windows 8.0 bleibt die Generation 8 klar hinter dem Klassiker Windows XP. Erst auf Position 5 findet sich mit Mac OS 10.12 (2,75 %; +0,44) ein Betriebssystem, das nicht von Microsoft stammt. Linux hält Platz 6 mit 2,27 Prozent (+0,06) vor Mac OS 10.11 (1,73 %; -0,10), Windows 8 (1,62 %; -0,04) und Mac OS 10.10 (1,07 %; -0,04). Windows Vista bleibt auf Rang 10, ist aber deutlich unter die Marke von einem Prozent gerutscht (0,84 %; -0,22).

Alle anderen Betriebssysteme liegen deutlich unter einem Prozent und teilen sich die restlichen 1,16 Prozent des Marktes.

Autor: mid
[]