Nachrichten

Die erste Stunde

Prey: Reboot kann Ende April angespielt werden

Spiele | HT4U.net
Bethesda plant für Ende April die Veröffentlichung einer Anspielversion des Prey-Reboots. Die erste Stunde der Storykampagne darf dann Probe gezockt werden. Einen Haken hat die Sache allerdings.

Wer sich noch nicht sicher ist, ob er Prey* am 5. Mai 2017 erwerben soll, darf ab dem 27. April 2017 zu einer spielbaren Demo greifen. Vorbehalten bleibt dies allerdings (vorerst?) der Konsolenfraktion, ist in der Ankündigung seitens Bethesda doch lediglich von PlayStation 4 und Xbox One die Rede. Ob eine PC-Version nachgereicht wird, ist noch ungewiss.

Der Prey-Reboot hat eine USK-16- und PEGI-18-Freigabe. Kürzungen mussten für Deutschland nicht vorgenommen werden, so dass Uncut-Fans beruhigt zur USK-Ausgabe greifen können. Auch, weil selbige über eine deutsche und englische Sprachoption verfügen wird.

Zum Schluss haben wir einen neuen Trailer für euch, der auf die Demo einstimmen soll.


[]







Stichworte zur Meldung: Consoles Hour First Studios Arkane