Nachrichten

Performance-Zuwachs

AMD & NVIDIA mit neuen Treibern für Prey

Spiele | HT4U.net
Von den Grafikchip-Spezialisten AMD und NVIDIA kommen aktuelle Treiber zur Radeon- bzw. GeForce-Grafikkartenreihe, die primär einen Leistungszuwachs im seit heute offiziell erhältlichen Open-World-Titel Prey* versprechen. Obendrauf gibt es diverse Fehlerbereinigungen.

Der GeForce-Treiber 382.05 WHQL stellt eine optimale Performance für Prey und Battlezone in Aussicht. Dazu gibt es Multi-GPU-Unterstützung für Gears of War 4, die bei im Verbund zum Einsatz kommenden Grafikkarten eine bis zu 88 Prozent höhere Framerate bieten soll.

AMDs neuester Radeon-Treiber V17.5.1 verfügt hingegen nicht über ein WHQL-Siegel, wird dafür aber konkreter, was das Performance-Plus bei Prey betrifft: Von einer um bis zu 4,7 Prozent höheren Leistung im Vergleich zum Treiber V17.4.4 auf einer Radeon RX 580 8 GB ist die Rede. Ein Multi-GPU-Profil fürs Spiel befindet sich außerdem im Lieferumfang.

Zum Schluss gewähren wir noch Einblicke in die Changelogs beider Treiber:

GeForce-Treiber
  • [SLI][No Man's Sky – with The Foundation Update 1.10 patch]: With SLI enabled, there is texture corruption in the game. [200257478]
  • SLI][GeForce GTX 670][World of Tanks]: In SLI mode, blue-screen crash occurs when pressing Alt+Tab during the game. [1895732]]
  • [GeForce GTX 1080 Ti][Gears of War]: After the bootup movies, blue-screen crash occurs pointing to nvlddmkm.sys. [1914184]
  • The NVIDIA Control Panel in the Windows desktop context menu, as well as the NVIDIA system tray icon, may be absent. [200298863/1906498]
  • System may hang at a black screen upon cold boot up. [1913854]
  • In a multi-display configuration, the extended displays are unable to enter sleep mode. [1902053]


Radeon-Treiber
  • Fixed an issue that may sometimes cause the error message "1603" during uninstall.
  • Radeon Settings may sometimes fail to update through the auto Radeon Software update feature.
  • Forza Horizon 3™ may experience minor graphics corruption in some game maps
  • Sid Meier's Civilization™ VI may experience an application crash when using Hybrid Graphics system configurations and windowed game mode
  • Radeon WattMan may fail to apply settings on some Radeon R9 390 series graphics products.
  • Added switchable graphics support for Unigine™ Superposition for XConnect and Hybrid Graphics.

[]







Stichworte zur Meldung: Game Driver Edition Relive Crimson Ready