Nachrichten

Neuauflage im Miniformat

Nintendo: SNES Classic Mini angekündigt

Spiele | HT4U.net
Vom 1889 gegründeten japanischen Unternehmen Nintendo kommt die Ankündigung einer neuen Minikonsole. Nach dem 2016 veröffentlichten NES Classic Mini ist dieses Jahr das SNES dran.

Das SNES Classic Mini* verspricht 21 vorinstallierte Spiele, die mit den zwei mitgelieferten Controllern an HDMI-Bildschirmen gespielt werden können. Neben Klassikern wie Mega Man X, Super Mario World und Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting ist mit Star Fox 2 sogar ein bis dato unveröffentlichter Titel mit von der Partie. Spielbar ist dieser, sobald der erste Level aus Star Fox 1 absolviert wurde.

Kam das rare NES Classic Mini, dessen Herstellung bereits im April eingestellt wurde, noch mit Gamepad-Kabellängen von nur 90 cm, wird die neue Minikonsole immerhin rund 1,5 m bieten. Im Lieferumfang befinden sich zudem ein HDMI-Kabel und ein USB-Stromkabel, letzteres jedoch ohne passendes Netzteil.

Nintendo will das SNES Classic Mini in deutlich höheren Stückzahlen produzieren und am 29. September 2017 für voraussichtlich 80 bis 100 Euro veröffentlichen. Vorbestellungen sollten bei deutschsprachigen Händlern in Kürze möglich sein. Ob der Hersteller beim neuen Modell auch wieder auf einen ARM-Prozessor, eine Mali-GPU und DDR3-Speicher setzen wird, bleibt abzuwarten.


[]







Stichworte zur Meldung: Super Entertainment System Famicon Release Date