Nachrichten

Angstgegner für Intels Core-i9-Prozessoren

AMD Ryzen Threadripper soll am 10. August 2017 starten

Prozessoren | HT4U.net
Intels erste Antwort auf AMDs Mehrkernprozessoren war die X299-Plattform in Verbindung mit den Core-X-Prozessoren, darunter auch die teuren Core-i9-Modelle. Schon mit AMDs erster Ankündigung der Ryzen-Threadripper-Prozessoren nahm man Intel über die Anzahl der CPU-Kerne und die Preisbekanntgabe mächtig Wind aus den Segeln. Nun ist der Launch-Termin zu Intels neuem Angstgegner bekannt geworden.

AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X sollen nach Gerüchten aus dem asiatischen Raum am 10. August 2017 starten – 15 Uhr deutscher Zeit soll das NDA für die Presse zur Berichterstattung offiziell fallen. Die Daten hören sich sehr schlüssig an und würden zu einem typischen AMD-Launch-Tag passen. Nach bisherigen Informationen soll die Marktverfügbarkeit von Beginn an gegeben sein.

Der Threadripper 1950X wird das Topmodell mit 16 Prozessorkernen und SMT bei 3,4 GHz Basis- und 4,0 GHz Turbotakt darstellen. Der L2-Cache beträgt 8 MByte, der L3-Cache satte 32 MByte. Die TDP nennt AMD mit 180 Watt und den Preis mit 999 US-Dollar. Der passende Preisgegner ist Intels Core i9-7900X, welcher eine Preisempfehlung von 989 US-Dollar hat, allerdings nur über zehn Prozessorkerne und einen Basistakt von 3,3 GHz verfügt.

Das zweite Threadripper-Modell in Form des 1920X wird über zwölf Prozessorkerne, inkl. SMT, 6 MByte L2- und 32 MByte L3-Cache verfügen. Die Kerne takten mit 3,5 GHz im Basistakt. Den maximalen Turbo nennt AMD mit 4,0 GHz. Der Preis liegt bei lediglich 799 US-Dollar, und von den Eckdaten ausgehend dürfte bereits dieser Threadripper Intels Core i9-7900X schlagen, sofern Anwendungen zum Einsatz kommen, welche von vielen Rechenkernen profitieren. Doch selbst in Single-Threaded Anwendungen dürfte sich der kleinere Threadripper durch den höheren Basistakt vermutlich nicht weit vom 7900X bewegen.

Weitere Modelle hat AMD bislang nicht angekündigt. Spekuliert wird derzeit noch über die Modelle ohne den Namenszusatz X. Ob diese aber wirklich folgen werden, bleibt aktuell unklar.
[]







Stichworte zur Meldung: Angstgegner Starten 2017 August 10. Am Soll Threadripper Ryzen Amd Intels