Nachrichten

Antwort auf AMDs Radeon RX Vega 56

NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti erscheint am 26. Oktober

Grafik | HT4U.net
Konnte AMD beim Launch seiner RX-Vega-Grafikkarten mit der Vega 64 kaum punkten und musste sich abmühen, der GeForce GTX 1080 Paroli zu bieten, zeigte sich kurz danach die Radeon RX Vega 56 in besserem Licht und setzte sich klar vor eine GeForce GTX 1070. Den Umstand wird NVIDIA nun offenbar am 26. Oktober 2017 ändern und bringt die GeForce GTX 1070 Ti.

Seitens Nordic Hardware gibt es nun die ersten klaren Informationen inklusive Launch-Datum zur GeForce GTX 1070 Ti. Diese schiebt NVIDIA auf Basis der GP104-GPU zwischen die GeForce GTX 1070 und GeForce GTX 1080 und präsentiert nach bisherigen Informationen eine Light-Variante von letztgenanntem Modell. Die Eckdaten sehen 2.432 Shader-Einheiten vor, damit gerade einmal 128 Einheiten weniger als die 1080 und über 500 Einheiten mehr als die GTX 1070. Der Basistakt soll mit 1.607 MHz identisch zur GTX 1080 liegen, der Boost-Takt allerdings um 50 MHz dahinter liegen.

Beim Speicher steht bislang lediglich fest, dass die GTX 1070 Ti über regulären GDDR5-Speicher verfügen wird, also nicht über GDDR5X wie die GTX 1080. Zu den Taktraten gibt es aber noch keine Informationen.

Wie NVIDIA beabsichtigt, die GeForce GTX 1070 Ti zu etablieren, ist eine spannende Frage. Aktuell haben wir es mit einem Preisgefüge von ca. 400 Euro bei der GeForce GTX 1070* und ca. 500 Euro bei der GeForce GTX 1080* zu tun. Es dürfte eher unwahrscheinlich sein, dass NVIDIA hier schlicht einen Preispunkt dazwischen anstrebt. Ergo dürften sich Preisverschiebungen auch bei den beiden Altprodukten einstellen. Am 26. Oktober 2017 sollte dann aber auch diese Frage beantwortet sein.
[]