Nachrichten

Ab morgen erhältlich

South Park 2: Season-Pass-Inhalte enthüllt

Spiele | HT4U.net
Der Hersteller Ubisoft veröffentlicht am morgigen Dienstag mit South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe* einen Nachfolger zum 2014 erschienenen Rollenspiel South Park: Der Stab der Wahrheit*. Passend dazu wurden nun die Inhalte eines Season-Passes verkündet.

Der Season-Pass des South-Park-Sequels verspricht für 29,99 Euro Zugriff auf drei geplante Zusatzpakete. Den Start wird der DLC "Gefahrendeck" machen, der im Dezember 2017 erscheinen und eine Kampfherausforderung mit freischaltbaren neuen Kostümen und Artefakten bieten soll. Im Einzelkauf werden 5,99 Euro fällig. Weiter geht's dann 2018 mit "From Dusk till Casa Bonita" und "Bring den Crunch", die mit jeweils einer neuen Story-Mission aufwarten werden. Ersteres lässt euch mit The Coon und Mysterion eine dämonische Bedrohung bekämpfen, Letzteres führt eine neue Superhelden-Klasse ein. Im Einzelkauf werden die beiden DLCs jeweils 11,99 Euro kosten.

Direkt am Erscheinungstag des Hauptspiels, also morgen, werden darüber hinaus die Zusatzpakete "Relikte von Zaron" (Kostüme & Vorteilspaket) und "Towelie, dein Spielfreund" (als Assistent mit Tipps & Hinweisen) veröffentlicht. Season-Pass-Besitzer erhalten die Inhalte gratis, alle anderen zahlen 4,99 Euro bzw. 1,99 Euro.

Anders als sein Vorgänger wird South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe auch in Deutschland komplett ungekürzt erhältlich sein. Nazi-Zombies sind dementsprechend im Sequel nicht zu erwarten.
[]







Stichworte zur Meldung: But Fractured The Whole