Nachrichten

NVIDIA bremst über Taktraten

GeForce GTX 1070 Ti ausschließlich als Partnerlösungen

Grafik | HT4U.net
Die Gerüchte zur GeForce GTX 1070 Ti verdichten sich mehr und mehr. Im Web sind zwischenzeitlich diverse Fotos von entsprechenden Modellen der Partner von ASUS bis Zotac aufgetaucht. Allerdings scheint es am geplanten Launch-Tag, dem 26. Oktober 2017, auch eine Überraschung zu geben, denn alle Karten scheinen über identische Taktraten zu verfügen.

Die GeForce GTX 1070 Ti soll noch diese Woche offiziell von NVIDIA vorgestellt werden. NVIDIA zieht diese GPU als Konkurrenz gegen AMDs Radeon Vega RX 56 auf und schickt mit einem weiteren GP104-Chip eine sehr leistungsstarke Variante in den Markt. Mit 2.432 Shader-Einheiten liegt man um lediglich 128 Einheiten hinter der größeren GeForce GTX 1080 und taktet dabei im Basistakt auf deren Niveau von 1.607 MHz. Lediglich der Turbotakt soll mit 1.683 MHz etwas geringer liegen, und es kommen lediglich 8 GByte GDDR5-Speicher zum Einsatz, statt des schnelleren GDDR5X-Speichers der 1080. Damit liegt auf der Hand, dass übertaktete Partnerkarten problemlos eine GTX 1080 Founders Edition schlagen könnten und NVIDIA Konkurrenz im eigenen Haus schafft.

Doch so weit scheint es nicht zu kommen, denn die bisher bekannt gewordenen Spezifikationen zu den Grafikkarten von ASUS, Gigabyte oder Zotac zeigen alle identische Taktraten. Es hat den Eindruck, dass NVIDIA hier klare und feste Vorgaben für den Maximaltakt gegeben hat. Inwieweit sich das in der Praxis manuell aushebeln lassen wird, bleibt noch eine spannende Frage. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass NVIDIA hier über das Powerlimit Riegel einbaut, welche eine gute Übertaktbarkeit unterbinden.

Auch erste Händler-Preislistungen wurden gesichtet, wonach die günstigsten Preise um 600 Euro starten sollen. Allerdings sind die Listungen vor offizieller Vorstellung zumeist wenig brauchbar und pendeln sich erst nach Verfügbarkeit im Markt ein. Apropos Verfügbarkeit: Diese soll am 26. Oktober 2017 noch nicht gegeben sein, denn das Datum bezieht sich lediglich auf die offizielle Vorstellung. Die Markteinführung soll am 2. November 2017 erfolgen.
[]







Stichworte zur Meldung: Bremst Nvidia Als Ti 1070 Gtx Geforce Taktraten