Nachrichten

20-US-Dollar-Upgrade

Hitman: Game-of-the-Year-Edition mit neuen Inhalten

Spiele | HT4U.net
Die Mitte des Jahres vom Publisher Square Enix in die neuerliche Unabhängigkeit entlassene Spieleschmiede Io-Interactive arbeitet an einer Game-of-the-Year-Edition ihres Episoden-Abenteuers Hitman*. Neue Inhalte werden an Bord sein, was nicht jedem Fan schmecken dürfte.

Die Game-of-the-Year-Ausgabe ist für den 7. November 2017 angesetzt und wird für 60 US-Dollar die komplette erste Staffel von Hitman sowie eine Reihe neuer Inhalte bieten. Zu Letzteren zählen etwa eine frische Kampagne namens "Patient Zero" und diverse neue Kostüme samt Waffen. Wer sich als Besitzer der ersten Staffel nun ein Gratis-Upgrade auf die neuen Zusatzinhalte erhofft, wird bitter enttäuscht: Io-Interactive verlangt für selbige nämlich 20 US-Dollar.

Allerdings wird es am obigen Datum auch einen neuen Patch fürs Hauptspiel geben, der etwa mit einem überarbeiteten Benutzer-Interface, stark verbesserten Lichteffekten, technischen Xbox-One-X-Anpassungen und Unterstützung für den Tobii Eye Tracker aufwarten wird.


[]







Stichworte zur Meldung: Goty Dlcs Reveal First Season