Nachrichten

Im März mit neuen Inhalten

Final Fantasy XV: Termin zur PC-Umsetzung

Spiele | HT4U.net
Der Spielehersteller Square Enix wird die vergangenen August angekündigte Windows-Edition von Final Fantasy XV* am 6. März 2018 veröffentlichen. Darüber hinaus wurde eine Royal Edition mit neuen Inhalten enthüllt.

Die Royal Edition des Rollenspiels ist ebenfalls für den 6. März 2018 geplant und bietet Käufern für 49,99 Euro das Hauptspiel, den Dungeon Insomnia-Ruinen als neues Endgame-Areal, eine optionale Ego-Perspektive, ein vollständig steuerbares königliches Boot, neue Bossgegner sowie alle Inhalte des Season-Passes. Die Ausgabe kann bereits für PlayStation 4 und Xbox One vorbestellt werden. Während die Windows-Edition ab Werk mit dem Season-Pass und den Royal-Inhalten ausgestattet sein wird, werden Besitzer der Konsolen-Urversion für etwa 20 Euro ein Royal-Upgrade erwerben können. Ob die frischen Zusatzinhalte das wert sein werden, bleibt abzuwarten.

Für die PC-Umsetzung sind zwar letzten Oktober bereits Systemvoraussetzungen bekannt gegeben worden, doch hat Square Enix nun noch Anforderungen für 4K-Auflösung und HDR nachgereicht: Core i7-7700 oder AMD Ryzen 5 1600X, 16 GB RAM, GeForce GTX 1080 Ti, über 155 GB (!) freier Festplattenspeicher, Windows 10 x64 mit Fall-Creators-Update. Ob euer System dem Spiel gewachsen sein wird, soll im Vorfeld eine Benchmark-Demo klären, die für den 1. Februar 2018 geplant ist.


[]







Stichworte zur Meldung: Ff 15 Dlcs Release Date