Nachrichten

Vorbestellphase gestartet

HTC Vive Pro: Erscheinungstermin und Verkaufspreis bekannt

Spiele | HT4U.net
Der Hardware-Hersteller HTC hat einen festen Erscheinungstermin und den Verkaufspreis zum neuen Virtual-Reality-Headset Vive Pro (wir berichteten) enthüllt. Des Weiteren gibt es preisliche Veränderungen bei der klassischen Vive und dem Viveport-Dienst.

Die Vive Pro soll am 5. April 2018 für 879 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein und kann ab sofort vorbestellt werden. Nicht im Lieferumfang enthalten sein werden jedoch Controller, Lighthouse-Basisstationen und Wireless-Adapter.

Zurzeit ist dafür eine sechsmonatige Gratis-Viveport-Mitgliedschaft im Preis inbegriffen. Der Dienst bietet Zugriff auf diverse Virtual-Reality-Spiele und kostet zurzeit noch 7,99 Euro pro Monat. Ab dem 22. März 2018 soll die Gebühr auf 9,99 Euro steigen. Bestehende Abonnenten zahlen bis Jahresende allerdings noch den alten Preis.

Wer auf Neuerungen wie eine Auflösung von 2.880 x 1.600 Bildpunkten oder integrierte Kopfhörer samt Verstärker verzichten kann, darf weiterhin zur klassischen Vive greifen. Deren Verkaufspreis (UVP) wurde jetzt von 699 Euro auf 599 Euro gesenkt.
[]







Stichworte zur Meldung: Vr Price Release Date Preissenkung