Nachrichten

Aus für den Lightning-Anschluss

Apple will angeblich auf USB-Typ-C-Anschluss wechseln

Mobile | HT4U.net
Wie das IT-Portal Digitimes berichtet, bereitet sich Apple auf die Ablösung des Lightning-Anschlusses vor. Als Erbe steht USB Typ C bereit, der Wechsel soll im kommenden Jahr vollzogen werden. Aktuell arbeitet Apple noch an neuen Ladegeräten und den Anschlüssen.

Digitimes will seine Informationen von Zulieferern für analoge Schaltkreise erhalten haben. Apple verbaut USB Typ C schon seit dem Jahr 2015 in seinen MacBooks, setzte bei seinen Mobilgeräten bisher aber weiter auf den 2012 (iPhone 5, iPad 4. Generation) eingeführten Lightning-Anschluss. Die Kollegen von Digitimes erwarten nun, dass sich – mit Apple als Vorreiter – USB Typ C auch bei Smartphones und Tablets durchsetzen wird.

Dort ist USB Typ C allerdings schon längst angekommen, zumindest bei den hochwertigeren Modellen. Einer der Pioniere war übrigens Microsoft mit dem Lumia 950, das schon im Jahr 2015 mit USB Typ C ausgeliefert wurde.

Autor: mid
[]