Nachrichten

398.36 WHQL

NVIDIA: GeForce-Treiber für The Crew 2

Spiele | HT4U.net
Die Grafikchip-Schmiede NVIDIA hat Besitzern einer GeForce-Grafikkarte einen neuen WHQL-Treiber spendiert. Die Version 398.36 WHQL bringt unter anderem Game-Ready-Optimierungen für das frisch veröffentlichte Open-World-Rennspiel The Crew 2 * mit.

Der neue GeForce-Treiber hat aber auch abseits von Ubisofts The Crew 2 einiges zu bieten. So sind etwa neue oder aktualisierte SLI-Profile für Dark Souls: Remastered, Hand of Fate 2 und Need for Speed Payback an Bord. Außerdem wurde eine lange mitgeschleppte Absturzursache im Zusammenhang mit dem DirectX-12-Modus von Gears of War 4 und Pascal-basierten GPUs aus dem Weg geräumt.

Wer einen G-Sync-Monitor zu Hause hat, dürfte sich des Weiteren über einen behobenen Fehler freuen, der zu Ruckeleinlagen auf dem Windows-Desktop führen konnte, nachdem ein Spiel beendet wurde.

Wie gewohnt hat auch dieser Treiber eine Reihe offener Probleme unter Windows 10, von denen wir euch nachfolgend ein paar aufführen:
  • [SLI][GeForce GTX 1080][G-SYNC][World of Warcraft: Legion][HDR]: Severe color corruption appears in the game after launching with the Windows HDR setting enabled. [200418344]
  • [Surround][G-SYNC]: In Surround mode, the G-SYNC link in the NVIDIA Control Panel is missing. [200425004]
  • [Surround SLI][G-Sync][Overwatch]: There is constant flickering in the game when played in a specific SLI Surround configuration (2 displays on master GPU and 1 display on slave GPU) with G-Sync mode enabled. [2130430]
  • [G-SYNC]: Windowed G-Sync mode may stutter after upgrading to Windows 10 Spring Creators Update. [2097340]

[]







Stichworte zur Meldung: Release Notes Driver Card Graphics