Nachrichten

Patch 9 verfügbar

Far Cry 5: Abstürze behoben und Editor erweitert

Spiele | HT4U.net
Der Hersteller Ubisoft hat seinen Ego-Shooter Far Cry 5* mit dem mittlerweile neunten Patch versehen. Zahlreiche Fehlerbereinigungen und Editor-Erweiterungen sind mit von der Partie.

Der Open-World-Titel Far Cry 5 profitiert von dem neuen Patch in vielerlei Hinsicht. So wurden einige seltene Absturzursachen aus dem Weg geräumt, der Karten-Editor um neue Elemente erweitert und der Fotomodus verbessert. Darüber hinaus sind Problemlösungen für die Zusatzpakete "Hours of Darkness" und "Lost on Mars" enthalten.

Einen Auszug aus den Patch-Notizen haben wir nachfolgend für euch:
  • Ein Problem beim Überspringen der Zwischensequenzen in der Wolf's Den wurde behoben
  • Das Problem, dass einige Charaktere manchmal bereits während der Anfangsmission Blutspuren im Gesicht haben konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass der Gast-Spieler nach Abschluss der Mission "Prärieausternernte" die Waffen des Hosts nicht sehen konnte, wurde behoben
  • Das Problem dass die Untertitel von John Seeds Einführungsvideo nach der Befreiung von Dutchs Insel nicht synchron waren, wurde behoben

[]







Stichworte zur Meldung: Update Bugfixes Changelog