Nachrichten

Version 419.35 WHQL

NVIDIA: GeForce-Treiber mit Optimierungen für Devil May Cry 5 und The Division 2

Grafik | HT4U.net
Die Grafikchip-Schmiede NVIDIA hat einen neuen Treiber für ihre GeForce-Grafikkartenfamilie veröffentlicht. Die Version 419.35 WHQL bringt Performance- und Stabilitäts-Optimierungen für Apex Legends, Devil May Cry 5 und The Division 2 mit. Außerdem gibt's diverse Fehlerbereinigungen.

Wer den Titanfall-Ableger Apex Legends, das übermorgen erscheinende Devil May Cry 5* oder den für 15. März 2019 angesetzten Online-Shooter Tom Clancy's The Division 2* möglichst optimal auf seinem GeForce-System genießen möchte, sollte zum aktuellen NVIDÌA-Treiber greifen.

Aber auch abseits der genannten Titel lohnt sich womöglich die Installation. So wurde eine hohe CPU-Auslastung der Datei "NVDisplay.Container.exe" behoben. Außerdem sollten Abstürze der Microsoft.Photos.exe nun der Vergangenheit angehören. In Assassin's Creed IV, Batman: Arkham Origins und Hitman 2 wurden darüber hinaus Grafikfehler ausgemerzt.

Derweil gesellen sich der Acer ED273A, der Acer XF250Q und der BenQ XL2540-B zu den offiziell G-Sync-kompatiblen Displays, also jenen Modellen, die auch via GeForce FreeSync nachweislich problemlos unterstützen (wir berichteten).

[]







Stichworte zur Meldung: Driver Game Ready Dmc Changelog Bugfixes