Nachrichten

Version 19.4.2

AMD: Radeon-Treiber für Anno 1800 und World War Z erschienen

Spiele | HT4U.net
Der Hersteller AMD hat seinen "Radeon Software Adrenalin 2019 Edition" genannten Grafikkartentreiber in der Version 19.4.2 veröffentlicht. Die Spiele Anno 1800 und World War Z sollen davon primär profitieren, vor allem hinsichtlich Performance.

Ubisoft hat das Aufbaustrategiespiel Anno 1800* heute im Handel veröffentlicht. Besitzern einer Radeon-Grafikkarte, die sich den Titel zulegen wollen, wird dringend die Installation des neuen Treibers 19.4.2 empfohlen, der zwar keinen WHQL-Status hat, dafür aber über Optimierungen fürs genannte Game verfügt. Mit älteren Treibern könnte es zu Performance- und/oder Stabilitätsproblemen kommen.

Gleiches gilt für die Versoftung des Spielfilms World War Z*, die ebenfalls ab heute erhältlich ist. Der Treiber verspricht in diesem Fall eine Performance-Steigerung von bis zu 24 Prozent beim Einsatz einer Radeon VII. Eine Radeon RX Vega 64 soll immerhin bis zu 19 Prozent besser performen.

Wie gewohnt bringt auch diese Radeon-Software-Version wieder einige noch offene Probleme mit, die wir nachfolgend auflisten:
  • AMD Radeon VII may experience screen flicker in multi display setups on desktop or while applications are running.
  • Netflix™ Windows® Store application may experience display flicker during video playback on some HDR enabled displays.
  • Performance metrics overlay and Radeon WattMan gauges may experience inaccurate fluctuating readings on AMD Radeon VII.
  • Performance metrics overlay may experience intermittent flicker when playing back protected content with this feature enabled.
  • System instability may be experienced on ASUS TUF Gaming FX504 laptop when a wireless display is connected.

[]







Stichworte zur Meldung: Ati Wwz Graphics Driver Release Notes