Nachrichten

Remake

XIII: Ubisofts Cel-shading-Shooter kehrt zurück

Spiele | HT4U.net
Der französische Spiele-Publisher Microids entwickelt gemeinsam mit dem Malteser Studio PlayMagic eine modernisierte Neuauflage von Ubisofts im Jahr 2003 veröffentlichtem Cel-shading-Shooter XIII*. Die Macher sprechen zwar von einem Remake, doch lassen erste Informationen aus der Ankündigung eher auf eine Remastered-Edition schließen.

Zunächst ein paar Worte zur Hintergrundgeschichte: XIII basiert auf der gleichnamigen belgischen Comicreihe und versetzt euch in die Haut eines Mannes, der eines Tages verwundet an einem Strand erwacht und von Strafverfolgungsbehörden gejagt wird. Er wird bezichtigt, den US-Präsidenten getötet zu haben, und kann sich an nichts erinnern. Insgesamt 34 in Cel-shading-Grafik gehaltene Levels müssen absolviert werden, wobei auf zahlreiche Nah- und Fernkampfwaffen sowie Stealth-Action-Manöver zurückgegriffen werden kann.

Das sogenannte Remake von XIII wird laut Ankündigung mit modernisierten Grafiken, Animationen, Soundeffekten und Gameplay-Elementen aufwarten. Story und optischer Stil sollen derweil originalgetreu bleiben. Ob der Mehrspielermodus der 2003er-Version ebenfalls Teil der Neuauflage sein wird, ist noch unklar.

Das XIII-Remake befindet sich für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One in Entwicklung. Als Erscheinungstermin wird der 13. November 2019 anvisiert.


[]







Stichworte zur Meldung: Release Reveal Remaster Date