Nachrichten

Erster großer Patch

Rage 2: AMD-Algorithmus optimiert unscharfe Grafiken

Spiele | HT4U.net
Der Publisher Bethesda hat für den Open-World-Shooter Rage 2* einen ersten großen Patch freigegeben, der auf allen Zielplattformen einen AMD-Algorithmus zwecks Optimierung unscharfer Grafiken einführt. Darüber hinaus werden zahlreiche Fehler ausgemerzt.

Neben dem Schärfungs-Algorithmus sind weitere Neuerungen enthalten. So können gesäuberte Banditenlager jetzt immer wieder von vorn absolviert werden. Für neue Durchgänge gibt es Belohnungen. Außerdem stehen Bethesda.net-Freundeslisten jetzt für Mutant Bash TV zur Verfügung. Kisten verfügen derweil ab sofort über einen Leuchteffekt und bekamen eine verbesserte Trefferabgabe spendiert. Des Weiteren gab es Änderungen am Tag-und-Nacht-Zyklus, die beide Tageszeiten verkürzen. Die Entwickler haben zudem zahlreiche Fehlerbereinigungen vorgenommen, die die Stabilität, das Gameplay, die Lokalisierung oder den Audiobereich tangieren. Einen Einblick in die Patch-Notizen findet ihr unter dieser Meldung.

Bethesda will im Juli eine Reihe kostenloser Zusatzinhalte für Rage 2 veröffentlichen. So können Besitzer des Shooters bald in einem steuerbaren Bummbringer-Mech Platz nehmen, neue dynamische Events absolvieren oder frische Waffen-Skins abgreifen. Die Macher haben im Übrigen neue Schwierigkeitsstufen und ein "Neues Spiel+" auf der Agenda, nennen jedoch noch keine Erscheinungstermine.

Hier der versprochene Auszug aus dem Patch-Changelog und ein Gratis-DLC-Trailer:
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den PC-Spieler nicht auf Freunde, Statistiken oder den Store zugreifen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der auf PC beim Verlassen zum Desktop zu einem Absturz führen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zum Absturz führen konnte, wenn der Spieler den Cursor über ein Ort-Symbol auf der Karte bewegte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zum Absturz führen konnte, wenn der Spieler den Ikarus verwendete.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zum Absturz führen konnte, wenn das Spiel mit minimalen Hardware-Spezifikationen gestartet wurde.

[]







Stichworte zur Meldung: Notes Bugfixes Update Reveal