Nachrichten

Version 1.0 erschienen

Hunt - Showdown: Cryteks Shooter hat Early-Access-Phase verlassen

Spiele | HT4U.net
Die deutsche Spieleschmiede Crytek hat am gestrigen Abend den Mehrspieler-Shooter Hunt: Showdown* aus der Early-Access-Phase bei Steam entlassen. Die PC-Fassung ist nun als Version 1.0 verfügbar und erhielt auf den letzten Metern zahlreiche Neuerungen sowie Änderungen – das passt nicht jedem.

Wenige Wochen vor dem Start der Vollversion hat Crytek das Spiel mit unzähligen Verbesserungen bedacht und dadurch für einige neue Fehlerquellen gesorgt. Die Folge: Hunderte negativer Steam-Nutzerwertungen, wobei vor allem die nun überladene Menüstruktur, diverse Matchmaking-Probleme und ein zu bunter Grafikstil bemängelt werden. Außerdem wird sich stellenweise über die Rücksetzung aller Fortschritte und Charakterstufen beschwert – das ist jedoch ein Punkt, der Käufern unfertiger Spiele inzwischen bekannt sein sollte, zumal es in der Regel deutlich im Voraus kommuniziert wird.

Zu den Neuerungen von Patch 1.0 zählen unter anderem ein überarbeitetes Benutzer-Interface, weibliche Jäger, KI-Optimierungen, Spielbalance-Änderungen und Audioverbesserungen. Hunt: Showdown kostet bei Steam 39,99 Euro und setzt mindestens einen PC mit Core i5-4590 oder Ryzen 3 1200, 8 GB RAM, GeForce GTX 660 Ti oder Radeon R7 370, Windows 7 x64 sowie 20 GB freiem Festplattenspeicher voraus.

Die Umsetzung für Xbox One ist weiterhin in einer Preview-Phase und kann für 29,99 Euro erworben werden. Eine PlayStation-4-Fassung befindet sich ebenfalls in Arbeit.


[]







Stichworte zur Meldung: Specs System Final Fps Release Update