Nachrichten

Patch 1.8 erschienen

DiRT Rally 2.0: E-Sport-Event mit Preisgeldern startet bald

Spiele | HT4U.net
Codemasters veröffentlicht heute einen neuen Patch für seine Rennsimulation DiRT Rally 2.0* und setzt damit die Basis für eine bald startende Weltmeisterschaft, an der jeder Interessierte teilnehmen können wird. Die Version 1.8 bringt nebenbei natürlich eine Reihe allgemeiner Spielverbesserungen mit.

Die DiRT Rally 2.0 World Championship ist der erste große E-Sport-Event für das Spiel und lockt mit Preisgeldern in Gesamthöhe von 10.000 US-Dollar.

Jeder, der in einer der am 10. September 2019 startenden Qualifizierungsrunden eine gültige Zeit fährt, bekommt den BMW M2 Competition als neuen virtuellen Wagen geschenkt und kann ihn fortan im My-Team-Modus verwenden. Die besten Fahrer des Wettbewerbs werden am 11. Januar 2020 zur Autosport International Show im britischen Birmingham eingeladen, um das Finale auszufechten.

Der Patch 1.8 hat natürlich mehr als die obige Weltmeisterschaft zu bieten, bringt er doch unter anderem VR-Optimierungen, eine verbesserte Gegner-KI und folgende Fehlerbereinigungen mit sich:
  • Resolved issue where the host of a Humans Only Custom Event would fall through the game world.
  • Resolved issue where end of race countdown timer would not appear for players yet to complete a race.
  • Resolved issue where players could gain access to DLC cars ahead of official release date.
Die Version 1.9 ist derweil für den 1. Oktober 2019 geplant.

[]







Stichworte zur Meldung: Price Bugfixes Changelog Update Racing Pool