Nachrichten

Ryzen-3000-Familie

AMD verschiebt Markteinführung des Ryzen 3950X auf November 2019

Prozessoren | HT4U.net
Eigentlich hatte AMD den Ryzen 9 3950X, welcher mit 16 Kernen die Vollausstattung der dritten Ryzen-Generation markiert, für September 2019 angekündigt. Doch dieser Monat nähert sich seinem Ende und das neue Desktop-Flaggschiff ist immer noch nicht in Sicht. Nun lässt AMD wissen, dass der Ryzen 9 3950X erst im November auf den Markt kommen wird – zusammen mit der dritten Generation des Ryzen Threadripper.

Entsprechend informierte AMD die Presse heute per E-Mail über den späteren Zeitpunkt der Markteinführung:

"Unser Ziel ist es, die starke Nachfrage nach unseren AMD Ryzen-Prozessoren der dritten Generation auf dem Markt zu adressieren. Aus diesem Grund planen wir, sowohl den AMD Ryzen 9 3950X als auch die dritte Generation der AMD Ryzen Threadripper-Linie im November diesen Jahres in Serie zu bringen.

Wir sind zuversichtlich, dass sich das Warten lohnen wird, wenn Enthusiasten den weltweit ersten 16-Core Mainstream-Desktopprozessor und unsere nächste Generation von High-End-Desktopprozessoren in den Händen halten."


Autor: mid
[]







Stichworte zur Meldung: Amd Ryzen 3950x November 2019 Vorstellung Threadripper