Nachrichten

Fix für die CPU-Boost-Ratio

MSI liefert BIOS-Update für AM4-Mainboards

Mainboards | HT4U.net
MSI stattet seine AM4-Mainboards mit dem lange erwarteten 1003-ABBA-Update für BIOS aus. Damit wird unter anderem ein Fix für die CPU-Boost-Ratio geliefert, was für spürbare Performanceverbesserungen beim Single-Boost sorgt. Für einen Großteil der Mainboard-Modelle steht das BIOS-Update ab sofort zur Verfügung. Die übrigen Modelle erhalten das Update gegen Ende Oktober.

MSI stellt seine BIOS-Versionen bei den entsprechenden Produkten jeweils unter den Support-Reitern zur Verfügung. Die Mainboardvariante kann unter diesem Link gewählt werden.

Die Mainboards, welche erst Ende Oktober 2019 ein BIOS-Update erhalten werden sind das B450 GAMING PRO CARBON AC, das B450 TOMAHAWK und das B450M MORTAR.

Die nachfolgende Liste zeigt die Modelle, für welche jetzt bereits ein Update verfügbar ist:
  • MEG X570 GODLIKE
  • MEG X570 ACE
  • MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
  • MPG X570 GAMING EDGE Wi-Fi
  • MPG X570 GAMING PLUS
  • PRESTIGE X570 CREATION
  • X570-A PRO
  • B450 TOMAHAWK MAX
  • B450 GAMING PLUS MAX
  • B450M MORTAR MAX
  • X470 GAMING PRO MAX
  • X470 GAMING PLUS MAX
  • B450M PRO-M2 MAX
  • B450-A PRO MAX
  • B450M PRO-VDH MAX
  • B450M-A PRO MAX
  • A320M-A PRO MAX


[]







Stichworte zur Meldung: Msi Bios Fix Amd Ryzen Cpu-boost-ratio Performancesteigerung