Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



CeBIT 2002 -Hardware Inside / Outside-

Intro

Obwohl die diesjährige CeBIT noch im Gange ist und möglicherweise der eine oder andere Hersteller im Hardwarebereich noch mit Überraschungen aufwarten kann, wollen wir Euch heute unsere Impressionen der CeBIT 2002 vermitteln. Dieser Artikel soll keinesfalls als umfassender CeBIT-Report verstanden werden und auch beabsichtigen wir hier keinesfalls die komplette Palette an Neuvorstellungen zu präsentieren.


CeBIT 2002 -Hardware Inside / Outside-


Die vier Tage CeBIT haben beim Autor des Artikels durchaus Eindrücke hinterlassen, welche wir in nachstehenden Zeilen vermischt mit den objektiven Ereignissen vermitteln wollen. Aber uns erreichten natürlich nicht nur offizielle Informationen. Auch die eine oder interessante Aussage erhielten wir inoffiziell. Aber greifen wir nicht vorweg.


Die ersten Eindrücke

Auch dieses Jahr wieder strömten die Besucher in Mengen zur größten Computermesse der Welt. Allerdings hatten wir den Eindruck, dass die englischsprachige Presse diesesmal nicht so zahlreich erschienen ist, wie vielleicht im vergangenen Jahr. In den Hallen 19 bis 21, jenen Hallen, welche unsere Bereiche überwiegend abdeckten, fanden sich neben den namhaften Herstellern auch sehr viele hierzulande unbekannte Hersteller von Hauptplatinen oder aber Grafikkarten wieder.

Die CeBIT 2002 erwartete uns mit wenig wirklichen Neuigkeiten. Bereits im Vorfeld gab es genügend Gerüchte oder handfeste Hinweise darauf, was es zu sehen geben wird. Die Grafikkartenhersteller stellten ihre Produkte mit ATi Radeon oder aber der jüngsten nVIDIA GeForce4 Chipsatzserien vor. Mainboardhersteller stellten ihre neuesten Produkte vor, welche durch die Bank unter dem Stern von DDR-SDRAM der Spezifikation DDR333, auch PC2700 genannt, standen.


DDR333: Spezifikation ist das Zauberwort

Hiermit sind wir auch gleich bei einem interessanten Thema: DDR333. Gab es in den vergangenen Monaten und Wochen immer wieder Ankündigungen seitens der Speicherhersteller, DDR333 supporten zu wollen, blieben die entsprechenden Module bislang dem Markt in Mengen fern.

Dies scheint offensichtlich weniger daran zu liegen, dass die Speicherproduzenten nicht in der Lage sind, solche Module in Mengen herzustellen, sondern vielmehr an einem Unsicherheitsfaktor, genannt JEDEC. Die JEDEC (Joint Electron Devices Engineering Council) erarbeitet die Spezifikationen für Speichermodule seit über einem Jahrzehnt. Derseits wurden auch Spezifikationen für DDR266 verabschiedet, jedoch scheint man sich bislang noch immer nicht im Klaren darüber zu sein, wie die Vorgaben für PC2700 Module gestaltet sein sollen. Unseren Informationen nach erwartet man eine entsprechende Vorgabe Ende diesen Monats.

Im Umkehrschluss bedeutet dies aber für jeden Speicherhersteller, der bislang Module mit der Beschriftung PC2700 oder DDR333 vorgestellt hat, dass er sich nicht sicher sein kann, dass sein Produkt später auch den Spezifikationen entspricht. Mit dieser Information wird die schleppende Vorstellung solcher Speicherriegel etwas verständlicher.

Einer der ausstellenden Speicherhersteller, welcher bereits Module unter dieser Bezeichnung im Angebot hatte, erklärte uns etwas gehemmt, dass diese Riegel eigentlich keine DDR333 Module seien. Vielmehr habe man Selektionen an Speicherchips und Riegeln vorgenommen und diese auf stabilen Betrieb bei 166 MHz Takt und 2.5-3-3 Timings hin geprüft. Im Prinzip handele es sich bei der Serie also um vorselektierten PC266 Speicher.

Wenn wir davon ausgehen, dass die JEDEC erst Ende März eine Spezifikation für PC2700 Speicher veröffentlicht, stellt sich die Frage, wann die Spezifikationen für DDR400 / PC3200 verabschiedet wird und damit relativieren sich natürlich auch die Neuvorstellungen im Motherboard / Chipsatz Bereich, welche teils sogar mit dem Support von DDR400 Speicher werben.


CeBIT 2002 -Hardware Inside / Outside-




Artikel Index:  
 Weiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law