Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



MSI K7N420 Pro [nVidia nForce 420-D]

Intro

Der Grafikkarten-Spezialist nVIDIA ist auf Abwegen. So vernahm man im vergangenen Jahr die ersten Gerüchte über einen Mainboard-Chipsatz mit dem Codenamen "Crush". Der Chipsatz sollte eine integrierte Grafiklösung beinhalten, basierend auf einem GeForce2 MX Chip und einem DDR-SDRAM Hauptspeicher Interface.

Diese Eckdaten waren definitiv vielversprechend, denn beides war bei Aufkommen dieser Gerüchte noch auf der Höhe der Zeit und gleichzeitig hätte dieser Chipsatz die erste ernstzunehmende Plattform mit integrierter OnBoard Grafikeinheit für Spiele dargestellt, waren und sind solche integrierte Grafiklösungen doch meist für das Einsteigersegment bestimmt und bieten in 3D Spieleanwendungen nicht ausreichend Leistung.

MSI K7N420 Pro [nVidia nForce 420-D]

Im Juni 2001 war es dann offiziell. Unter dem Namen nForce stellte nVIDIA dann zwei neue Chipsätze vor, den nForce 220 und den nForce 420, welche wir seinerzeit bereits in einem kleinen Preview beleuchteten. Dennoch dauerte es noch bis zum Ende letzten Jahres, ehe erste nForce-Mainboards zu kaufen waren.

Doch nun agiert nunmehr ein fünfter Hersteller im Segment der AMD-Prozessor basierenden Chipsätze mit DDR-SDRAM Support. Gleichzeitig stellt der nVIDIA nForce den einzigsten dieser Chipsätze dar, welchen wir noch nicht von allen Seiten beleuchtet haben. Dies wollen wir heute ändern und ich schicke vorweg, dass ich subjektiv sehr gespannt auf den "neuen" war.

Mit dem K7N420 Pro schickte uns MSI einen der momentan am Markt erhältlichen Vertreter dieser Gattung ins Hause. Nicht alle Hersteller sind bislang auf den "nForce-Zug" aufgesprungen. MSI gehörte allerdings schon sehr häufig zu den Herstellern der ersten Stunde, wenn es um neue Mainboardchipsätze geht. Auch als der VIA Apollo KT266 zur Markteinführung bereitstand, war es MSI, welche mit der MSI K7T266 Pro die erste Platine ins Rennen schickte.


MSI K7N420 Pro [nVidia nForce 420-D]


Unser Dank geht somit an dieser Stelle natürlich an den Hersteller MSI für die Bereitstellung des Testmusters, wie auch an unseren Speicherpartner MemorySolutioN, welcher uns mit entsprechenden Mustern an Speicherriegeln zur Ausführung diverser Speichertests versorgte.

MSIMemorySolutioN




Artikel Index:  
 Weiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law