Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



Top-Value Grafikkarten Roundup

Intro

Allzu oft begehen wir Hardware-Tester als auch die Anwender den Fehler, die Leistung aktueller Systeme an den höchstgetakteten Paradeexemplaren der jeweiligen Gattung festzumachen. Jedoch stellt sich wirklich die Frage, ob dies korrekt ist und die Leistung der aktuellen Top-Produkte den Preisunterschied zu den gestern noch als HighEnd bezeichneten Produkten rechtfertigt.

Jeder Anwender, der der Ansicht ist, er bräuchte bei Grafikkarten das absolute Maximum an Leistung, muss mit Preisen deutlich über 300 Euro sehr tief in die Tasche greifen. Natürlich werden die Preise dieser zur Zeit noch als State of the Art geltenden Grafikchips bald durch die soeben erschienenen ATI Radeon X800 und NVIDIA GeForce 6800 Karten abermals drastisch sinken, also: "nach dem Spiel ist vor dem Spiel". So ist nun mal auch der Weg in der Hardwareszene, welcher in kürzesten Zyklen brandaktuelle Hardware altern lässt; mit dem Ergebnis, dass ein Preisverfall von zig Prozent innerhalb eines Tages eintreten kann.

Also was tun die meisten Interessenten: Sie sehen sich nach preisgünstigen Alternativen um, die dennoch genügend Leistung bieten, um aktuelle Spiele mit annehmbar hohen Frameraten spielen zu können. Wir wollen uns heute die beiden heissesten Kandidaten im Markt-Segment von knapp 200 Euro ansehen.


Top-Value Grafikkarten Roundup


Als absoluter Geheimtipp hat sich diesbezüglich sein einiger Zeit NVIDIAs GeForceFX 5900 XT Grafikbeschleuniger herauszukristallisiert. Diese Variante, als schnelle Antwort auf die sich bislang sehr gut verkaufende Radeon 9600 XT von ATI, wurde zuerst still und heimlich ohne großen Presserummel auf den Markt geworfen. Doch nun fängt dieser Preisbrecher an, die Verkäufe der GeForceFX 5700 Ultra und der normalen GeForceFX 5900 zu gefährden und so versucht NVIDIA – Gerüchten zu Folge – diese Serie wieder auslaufen zu lassen.

Doch kaum fasste NVIDIA mit ihrem "Zwischenchip GeForceFX 5900 XT" im heiß umkämpften oberen Mittelklasse-Feld gegen den vor kurzem noch als absoluten Preisbrecher geltenden ATI Radeon 9600 XT Chip Fuß, so erwächst ihr in der inzwischen schon einige Zeit am Markt befindlichen Radeon 9800 Pro eine neue Kokurrenz. Durch den in letzter Zeit stark gesunkenen Preis dieser Karte kann jene nun auch mit der GeForceFX 5900 XT konkurrieren. Genau wie NVIDIA´s "Lightversion" bietet auch der ATI-Chip alle technischen Features der ganz großen GPU Version, so das der Kunde hier lediglich auf ein paar Frames verzichten sollte, sich dafür aber so manchen Euro mehr sparen kann.

Doch so stellt sich im heutigen Review die Frage, ob es wirklich notwendig ist, Investitionen in GeForceFX 5950 Ultra oder aber Radeon 9800 XT Karten, oder gar höher zu betreiben, um eine Grafikkarte mit ausreichender Leistung für aktuelle 3D-Games zu erhalten.

Dank gilt an dieser Stelle, wie üblich, den Herstellern für die Bereitstellung der Testmuster.



Artikel Index:  
 Weiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law