Hard Tecs 4U Logo   be Quiet



   News   
   Reviews   
   Treiber & Tools   
   Links   
   Forum   
   Impressum   



Pentium 4 mit 2.8 GHz

Intro

Eigentlich war es für die regelmäßige Leser des World Wide Web schon kein Geheimnis mehr: Intel stellt hier und heute eine neue Taktklassen seiner Pentium 4 Prozessoren vor, allen voran den derzeit höchstgetakteten Pentium 4 mit 2.8 GHz mit 533 MHz FrontSideBus (QDR).

Daneben rüstet Intel auch die derzeitigen 400 MHz (QDR) CPUs mit einem 2.5 und einem 2.6 GHz Prozessor auf und schließt zum bisherig höchstgetakteten 533 MHz FSB Prozessor, dem 2.53 GHz, die Lücke zum momentanen HighEnd Desktop Modell 2.8 GHz mit einer 2.66 GHz Variante. Gegenstand unseres heutigen Testberichtes wird dabei jedoch lediglich die mit 2.8 GHz getaktete Variante sein.


Pentium 4 mit 2.8 GHz


Bereits eine ganze Weile gelang es Intel, sich gegenüber AMD als Lieferant der schnellsten Desktop-Prozessoren zu behaupten und so sollte es wohl auch eine Weile noch bleiben, wäre da vergangene Woche nicht AMDs vorgezogene Ankündigung ihrer Athlon XP 2400+ und 2600+ Modelle gewesen. Wir sprechen hier Absichtlich von einer Ankündigung und keiner Markteinführung, denn dieser Präsentationstag mit weltweit etwa zwei Dutzend Prozessoren dürfte man wohl eher als einen rein Marketing-wirksamen "Papierlaunch" bezeichnen. Objektiv betrachtet ist mit den vorgestellten neuen Athlon-Prozessoren wohl kaum vor Ende des kommenden Monats im Markt zu rechnen.

Die Knappheit dieser selektierten Modelle mag mit ein Grund dafür sein, warum wir heute sicher eine Vielzahl von Pentium 4 Reviews im Web erblicken werden, in welchen sich keine Vergleichsbenchmarks zum Athlon XP mit Thoroughbred Core der Bezeichnung 2400+ und 2600+ finden lassen werden. Auch wir werden - mangels das uns AMD einen entsprechenden Prozessor zur Verfügung stellen konnte - Euch aus diesem Grund diesen Vergleich schuldig bleiben müssen.

Wir beschränken daher der Fairness halber unseren Test auf den Vergleich der Pentium 4 Modelle untereinander. Es hätte denn hier sicherlich wirklich wenig Sinn gehabt, einen aktuellen und käuflich zu erwerbenden Athlon XP 2200+ mit in die Betrachtung aufzunehmen und uns damit möglicherweise noch den Vorwurf gefallen zu lassen, wir würden den Intel-Mitbewerber schlecht darstellen.

Unser Dank gilt an dieser Stelle wieder Intel Deutschland, welche uns mit den entsprechenden Testmustern für dieses Review ausgestattet haben.

Intel




Artikel Index:  
 Weiter » 

Werbung

Aktuelle Artikel

HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition
HIS Radeon HD2900 Pro Limited Edition


Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks
Logitech V470 - Bluetooth-Maus für Notebooks


USB Card-Reader Roundup
USB Card-Reader Roundup


Werbung

Weitere Reviews
OCZ Trifecta (Produktvorstellung)
Yeong Yang Ara YY-5605 Midi-Tower
DDR3 Speicherroundup
AMD 690 Roundup
Arctic Cooling Accelero S1
Aerocool M40 Gehäuse
MSI Grafik-Flaggschiffe [8800Ulta-OC & RX2900XT]
LG GSA-H55L
Arctic Cooling Freezer 64 LP
AMD Radeon HD2000-Serie im Test
Intel Core2 FSB1333-Prozessoren [QX6850 & E6750]
Flotte DVD-Brenner im Test
NVIDIA GeForce 8600 GTS Reloaded
AMD Athlon X2 BE-2350
Hauppauge Win-TV HVR4000
AMD AM2-Prozessorroundup
Intel P35-Chipsatz

Partner Sites
3DCenter
Au-Ja!
Cheatbox
dkamera
Lost Circuits
Planet 3DNow!
Spieleflut
Warp2Search
WinTotal

Red Tram News Search Engine

HT4U IRC-Channel
UD Cancer Team
Newsletter
RDF Newsfeed





[nach oben ]

Hosted by:
Host Europe - World Class Internet Services

Copyright © 2000 - 2007 Hard Tecs 4U - Alle Rechte vorbehalten.
Design by Houston "ViperV990" Law