AMD Radeon HD 3850 [RV670]

Leistungsaufnahme

Natürlich haben wir im Zuge des Tests auch einen Blick auf die gesamte Leistungsaufnahme des Systems geworfen. Der in 55nm gefertigte Chip hatte bislang in Bereichen wie Temperatur und Geräuschkulisse durchaus Glanzleistungen zeigen können. Es deutete damit bereits einiges darauf hin, dass die HD 3850 durchaus genügsam beim Energie-Konsum sein dürte.


AMD Radeon HD 3850 [RV670]


Und das Produkt enttäuschte uns keinesfalls. Unter Berücksichtigung der später gezeigten Leistung, setzt AMD hier einen neuen Spitzenwert, was die Energie-Effizienz betrifft. Mit 191 Watt unter voller Last konnte die HD 3850 nur noch von schwachen Karten unterboten werden, wie beispielsweise HD 2600 XT, die aber im Bereich Leistung nicht im Ansatz mit diesem Produkt konkurrieren darf.

21 Watt darüber bewegt sich dann aber die GeForce 8800 GT, die wiederum deutlich in der Leistung vor dem heutigen Testkandidaten liegt. Aber das möchten wir uns doch nun einmal im Detail ansehen.



Artikel Index: