Highend CPU-Kühler Roundup

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net | Seite 41



dB(A)- und sone-Messungen im Überblick



Kühlermodell dB(A) sone
AMD Boxed 29,4 2,52
Apack Zerotherm BTF90 33,1 3,03
ASUS Silent Knight 28,8 2,31
Cooltek Auras 92 27,7 2,14
Gigabyte G-Power BL 12V 32,5 2,9
Gigabyte G-Power BL 9,5V 27,3 1,68
Gigabyte G-Power lite 12V 28,2 2,31
Gigabyte G-Power lite 9,8V 25,5 1,89
Noctua NH-U12F 28,3 2,27
Noctua NH-U12F m. LNA 17,8 1,22
Noctua NH-U9F 20,7 1,26
Noctua NH-U9F m. LNA 15,6 1,0
Noctua NH-U9F m. ULNA 10,8 0,66
Scythe Infinity 21,6 1,3
Scythe Ninja 22,5 1,43
Titan Amanda * 29,4 -
TR Ultra 120 m Revoltec Airguard * 25,8 1,81
TR Ultra 120 m. Papst 4412 F/2GL * 26,8 1,81
X-Silence Xilent Blade 27,7 2,06
Zalman CNPS 9700 12V 36,4 4,12
Zalman CNPS 9700 5V 19,0 1,13


Die entsprechenden Spektralanalysen, welche wir normalerweise im Anhang an den Artikel präsentieren, finden sich diesesmal im jeweiligen Kapitel des Testkandidaten.

Die herausstechenden Kandidaten, die sich als leise, oder gar flüsterleise bezeichnen dürfen – sich also unterhalb von ca. 21 dB(A) oder 1,3 sone bewegen – kann man an einer Hand abzählen. Man darf hieraus schlussfolgern, dass die Kühlung von Topprozessoren oder gar übertakteten Modellen, bei angenehmer Lautstärke durchaus eine schwere Hürde im Segment darstellt. Obgleich praktisch alle Hersteller mit Silent-Bezeichnungen oder niederen dB(A)-Angaben werben, sind es eben nur Ausnahmen, die solche Bezeichnungen auch verdienen.

Worin dieser Umstand letzten Endes begründet ist, kann man mit Sicherheit nicht sagen. Spekulieren darf man, dass ein Entwicklungsprozess auf dem Papier erst einmal andere Ergebnisse zeigen mag, als in der späteren Praxis. Wenn bereits in der Entwicklung ggf. schon Fehler oder Einsparungen an falschen Stellen unterlaufen, mag der Hersteller am Ende mit dem fertigen Produkt vor Problemen stehen. Ob ein solches Problem-Kind dann den Markt erreicht oder nicht, liegt dann im Ermessen der Produzenten.