AMD Athlon X2 7750 und 7550 - Familienzuwachs mit "Kuma"

Prozessoren | HT4U.net | Seite 4

Praxis: Spannungen



Eigentlich gab uns AMD an die Hand, dass – so geht es aus unserer Tabelle auf Seite 2 hervor – die Athlon-X2-Prozessoren mit einer Spannung von bis zu 1,25 Volt daherkommen. Allerdings müssen wir die Information erst einmal anzweifeln.

Das BIOS des Gigabyte 790FX-DQ6, aber auch des MSI K9A2 Platinum erkannten die CPU von Hause aus mit einer Spannung von 1,325 Volt. Ein Absenken der Spannungen im BIOS, um die AMD-Aussage nachzuprüfen und ggf. fehlerhafte BIOS-Erkennungen auszuschließen, war leider auf beiden Boards nicht möglich.

Bild: AMD Athlon X2 7750 und 7550 - Familienzuwachs mit "Kuma"

Während CPU-Z gar von 1,344 Volt sprach, las CoreTemp dann aber offenbar den hinterlegten VID-Wert der CPU selbst aus und der betrug 1,325 Volt.

Bild: AMD Athlon X2 7750 und 7550 - Familienzuwachs mit "Kuma"

Apropos CoreTemp – wir kommen gleich zu dem Thema Temperaturen und da müssen wir leider feststellen, dass auch der X2 7750 hier mit fehlerhaften digitalen Temperatursensoren behaftet ist.