Windows Vista Performance Check

Sonstige Reviews | HT4U.net | Seite 5

Benchmarks: Multimedia



TMPEG Xpress 4.5.2.255
HD-Video Konvertierung in Blu-ray 1920x1080
XP 32 2GB
294,0
XP 32 4GB
295,0
Vista 64 4GB
298,0
Vista 64 2GB
301,0
Vista 32 2GB
304,0
Vista 32 4GB
305,0
Zeit in Sekunden (weniger ist besser)


Die zu sehenden Nachteile für Windows Vista unter TMPEG sind mit bis zu 3 Prozent eigentlich schon zu vernachlässigen. Sie sind messtechnisch zu erfassen, in der Praxis aber nicht spürbar.

Windows Media Encoder 9 (32-/64-bit)
AVI-Konvertierung nach WMV Advanced Profile
Vista 64 4GB
44,0
Vista 64 2GB
44,0
XP 32 4GB
49,0
XP 32 2GB
49,0
Vista 32 4GB
55,0
Vista 32 2GB
55,0
Zeit in Sekunden (weniger ist besser)


Die Abweichungen, welche man unter dem Media Encoder sehen kann, sind dagegen wiederum durchaus interessant. Es zeigt sich, dass eine speziell für Vista 64 angepasste Version deutlich schneller arbeiten kann, als die für Windows XP passende Version. Und durch die passende Programmoptimierung, zeigt sich an diesem Punkt Vista 64 auch mit 11 Prozent schneller als Windows XP.

Vista 32 hingegen, mit der gleichen Programmversion wie Windows XP, liegt dafür 12 Prozent hinter dem Vorgänger-Betriebssystem zurück.