AMD Athlon X2 7850 Black Edition - Der letzte seiner Art

Prozessoren | HT4U.net | Seite 5

Spannungen



Offiziell gibt AMD für den Athlon X2 7850 eine maximale Spannung von 1,25 V an, diese liegt somit niedriger als bei den anderen Kuma-Prozessoren, welche eine Spannung von bis zu 1,325 V aufweisen können. Die niedrigere Spannung schürte das Gerücht, dass der 7850 weniger Energie verbraucht als der 7750.

Allerdings zeigte CoreTemp durch seine Auslese-Funktion bereits eine in der CPU hinterlegte VID von 1,3 Volt. Real unter Last nachgemessen, mittels unseres Voltcraft DMM M-3890DT USB, stellten wir dann eine anliegende Spannung von 1,32 Volt fest. Damit gab es für uns ersteinmal keine neuen Erfahrungen, verglichen zum Test des X2 7750.

Bild: AMD Athlon X2 7850 Black Edition – Der letzte seiner Art

Im Idle liest CoreTemp die in der CPU hinterlegte VID mit 1,05 Volt aus.

Bild: AMD Athlon X2 7850 Black Edition – Der letzte seiner Art

Unsere Messungen ergaben, dass die Spannung sogar mit 1,039 V etwas darunter lag.

Bild: AMD Athlon X2 7850 Black Edition – Der letzte seiner Art