AMD Athlon X2 7850 Black Edition - Der letzte seiner Art

Prozessoren | HT4U.net | Seite 7

Undervolting [Fortsetzung]



Uns drängte sich an dieser Stelle die Frage auf, welchen Effekt das Undervolting auf die Leistungsaufnahme hat. Folglich stellten wir unsere üblichen Messungen an und verglichen diese. Dabei muss man sich jedoch bewusst machen, dass die Leistungsaufnahme auch deutlich in der Abhängigkeit vom verwendeten Mainboard steht, wie wir bereits ausführlich an anderer Stelle gezeigt haben.

Es überraschte uns auch nicht, dass der Athlon X2 7850 mit einer manuellen Spannung von 1,153 Volt auf dem MSI DKA790GX Platinum im Idle den gleichen Verbrauch hatte, wie mit automatischer Spannung. Der Grund ist das aktivie Cool'n'Quiet, was allerdings, wie oben dargelegt, eine Ausnahme darstellt.

Leistungsaufnahme (Idle)
Gesamtsystem
CPU inklusive Wandler
7850 @ Standard (DKA790GX Platinum)
110,2
16,2
7850 @ 1,039 V (DKA790GX Platinum)
110,2
16,2
Watt


Entscheidener ist der Verbrauch unter Last, denn hier sieht man deutlich, welche Einsparungsmöglichkeiten im Undervolting stecken. Denn unter Last spart der Prozessor rund 25 Watt ein.

Leistungsaufnahme (Last)
Gesamtsystem
CPU inklusive Wandler
7850 @ 1,153 V (DKA790GX Platinum)
166,0
64,8
7850 @ Standard (DKA790GX Platinum)
195,8
90,0
Watt