AMD Phenom II X4 955 Black Edition und Phenom II X4 945 im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 4

Temperaturen



In der Vergangenheit stellte es sich immer wieder als schwierig heraus die richtige Temperatur eines Phenom-Prozessors heraus zu finden. Das was Core Temp und andere Programme anzeigten konnte regelmäßig nicht stimmen. Mit entsprechender Vorsicht betrachteten wir also auch diesmal die Anzeige von Core Temp und stellten fest, dass die Idle-Temperatur mit 33 °C durchaus im Bereich der Realität lag.

Bild: AMD Phenom II X4 955 Black Edition und Phenom II X4 945 im Test

Auch die Kontrolle mit dem Voltcraft DMM M-3890DT USB bestätigte das Ergebnis in etwa und zeigte uns im Log einen Wert, zwischen Kühler und CPU, von etwa 30 °C an.

Bild: AMD Phenom II X4 955 Black Edition und Phenom II X4 945 im Test

Um die Temperatur zu kontrollieren, schoben wir den Fühler bei fest montiertem Kühler unter die Kühlplatte. Bei der Messung muss entsprechend berücksichtigt werden, dass sich der Fühler lediglich am äußeren Rand des Heatspreaders befand.

Bild: AMD Phenom II X4 955 Black Edition und Phenom II X4 945 im Test

Unter Last zeigte Core Temp Werte von bis zu 57 °C, was insgesamt ein stimmiges Bild hinterließ. Insbesondere weil die letzten Prozessoren in unserem Hause alle fehlerhafte Temperaturen lieferten, was auf einen defekten Digital Thermo Sensor (DTS) rückfolgern ließ.

Bild: AMD Phenom II X4 955 Black Edition und Phenom II X4 945 im Test